2.11.05

Ein paar Alltäglichkeiten

Zum Thema Fernsehen...

Auf MTV laufen hier doch tatsächlich fast nur Musikvideos! Wahnsinn! Als ich Mariko gestern erzählte, das in Europa auf MTV fast kaum noch Musik läuft war sie dezent überrascht. Ach ja, und Klingeltonwerbung hab ich bisher noch keine gesehen. Das nenn ich Urlaub :)

Zum Thema U-Bahn...

U-Bahnfahren ist hier wirklich kinderleicht, wenn man es verstanden hat, was auch nicht so kompliziert ist. Häufig gibt es die Ansagen zweisprachig und die Schilder sind auch in den meisten Fällen englisch beschriftet. Die Verbindungen sind ziemlich gut, bisher musste ich nie länger als 5 Minuten auf eine Bahn warten. Vielleicht hatte ich auch nur Glück? Der Nachteil ist nur, dass die Bahnen maximal bis Mitternacht fahren. Aber bisher hab ich schon tagsüber soviel gemacht, dass ich eh nie länger wachbleiben konnte.

Zum Thema Japaner und Englisch...

Lustige Erlebnisse gibt es immer wieder, wenn Japaner entscheiden müssen, ob "r" oder "l" richtig ist. Zum Beispiel sagte Mariko mir morgens mal bezüglich des Wetters, dass es draußen "crowdy" sei. Oder als sie mir die Geheimnummer für das Handy aufschrieb, schrieb sie erstmal "Rock No.". Sehr niedlich.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hey Doc,

das ist ja wirklich ein sehr schönes Blog, sehr ausführlich. Ich würde so etwas wohl nie auf die Beine bringen, weil ich ja viel zu faul bin. Dabei war ich doch schon 2 mal in Kyoto.

Du solltest unbedingt mal in einem Yaktori-Grill zu Abend essen!!!!! Die sind superklein und haben immer nur gegen Feierabend auf. Da gibts leckere Spieße vom Grill, absolut empfelenswert.

Ansonsten viel Spass noch.

Kiddo

Stephan Glietsch hat gesagt…

Sehr schön zu lesen, das. Ich wünsche Dir weiterhin sehr viel Spass. Ein kleiner Tip für Mitbringsel: auf der Omotesando (eh prima zum shoppen) gibt es einen Second-Hand-Laden namens "Chicago" (Im Souterrain), der hat vorne die international übliche Auswahl an Gebrauchtklamotten ... aber hinten durch eine große Auswahl an günstigen gebrauchten Kimonos und allem was dazu gehört.
LG
Herr Glietsch

Flo hat gesagt…

Wow, da guckt man mal 2 Tage nicht rein und schon kann man ne halbe Stunde nachlesen, Respekt! Vergiss nicht Dich zu melden wenn Du in Kyoto bist, Nummer hast Du ja.